Priv.-Doz. Dr.-Ing.habil. Dirk Joachim Lehmann    

Curriculum Vitae

Berufserfahrung
06/2017
– 08/2017
Gastprofessur an der TU Graz, Österreich, am mph{Institut für Computer Graphik und Wissensvisualisierung (CGV), in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Tobias Schreck, Arbeitsbereich: Visuelle Datenanalyse
06/2016
– 04/2017
Visiting Professor an der Universität Rey Juan Carlos (URJC), Madrid, Spain am Institut für Computational Science, Computer Architecture, Programming Languages and Systems, and Statistics and Operations Research, in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Manuel Rubio- Sánchez, Prof. Dr. Miguel Ángel Otaduy und Prof. Dr. Enrique Cabello Pardos, Arbeitsbereich: Informationsvisualisierung/Visual Analytics
seit 04/2009
– heute
Hochschullehrer und Wissenschaftler an der Fakultät für Informatik der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Schwerpunkt: Informationsvisualisierung, Interaktive visuelle Datenanalyse hochdimensionaler Daten, Visual Analytics, und Strömungsvisualisierung und -analyse:
Seit 2017: Zugeordnet zur Gruppe der Hochschullehrer/Professoren und venia legendi “Informatik”
Seit 2015: Unabhängiger Projektleiter von DFG-Projekten (TV-L E14)
Seit 2011: Budgetverwaltung und Leitung hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter (TV-L E13)
Von 2009-2014: in der AG Visual Computing, Leiter: Prof. Dr. Holger Theisel (TV-L E13)
01/2014
-07/2014
Bereichsleiter IT Hotelvermittlung, Unister Holding, Leipzig, Sachsen, Leitung sowie fachliche, disziplinarische und Budget-Verantwortung für Bereich und 31 Mitarbeiter (Zum Zwecke des Sammelns von Erfahrungen in leitender Tätigkeit im Rahmen eines genehmigten Sonderurlaubes der Universität Magdeburg)
01/2013
-06/2013
Je mehrwöchige Arbeitsbesuche an den internationalen Instituten Weizmann Institute of Science in Rechovot, Israel (bei Prof. Shimon Ullman); an der King Abdullah University of Science and Technology in Thuwal, Saudi-Arabien (bei Prof. Dr. Markus Hadwiger); und am Shenzhen Institute of Advanced Technologies in Shenzhen, VR China (bei Prof. Yunhai Wang und Prof. Baoquan Chen). Arbeitsbereich: Visual Analytics und visuelle Datenanalyse
10/2008
-03/2009
Entwicklungsingenieur für automatisierte medizinische Bildverarbeitungssysteme im industriellen Bildverarbeitungsbereich bei ZBS e.V./GBS GmbH Erfurt-Ilmenau
09/2005
-09/2008
Praktikum für Konzeptionierung und Programmierung interaktiver Webapplikationen, ab 2006 Freelancer für Entwicklung und Konzeptionierung interaktiver, datenbankgestützter Online- und Offline-IT-Projekte bei der OEGmbH (heute x28) Thalwil-Schweiz
04/2003
-09/2008
Lehrbeauftragter für Mathematik/Physik für Abiturienten/Studenten an den Privatinstituten Nachhilfe, Barbarossa & Mathehelfer (Studienkreis) Magdeburg
05/2001
-09/2008
Einsätze für Messeagentur InterCris GmbH Hannover (u.a. CeBit, HV Daimler Chrysler) und für Promotionsagentur Heine GBR Magdeburg (u.a. Landesgartenschau)

Studium/ Graduierung

03/2017
Habilitation zum Doktoringenieur habilitatus (Dr.-Ing.habil.) und Verleihung der Venia Legendi für Informatik sowie der Privatdozentur (Priv.-Doz.) an der Universität Magdeburg, Thema: Projection-based Visual Data Analysis, Gutachter: Prof. Dr. Holger Theisel, Prof. Dr. Heidrun Schumann (Uni Rostock), Prof. Dr. Torsten Möller (Uni Wien)

10/2012 Promotion zum Doktoringenieur (Dr.-Ing.) an der Universität Magdeburg, Thema: Novel Methods and Applications for the Feature Extraction from Visualizations of Multi-Parameter Data, Gutachter: Prof. Dr. Holger Theisel, Prof. Dr. Daniel Keim (Uni Konstanz), Prof. Dr. Daniel Weiskopf (Uni Stuttgart), Prädikat: sehr gut (magna cum laude)
04/2008 Graduierung zum Diplomingenieur (Dipl.-Ing.) an der Universität Magdeburg, Thema: Segmentierung von Blutgefäßen des Halses in CT-Daten mittels Stabiler Feder-Masse-Modelle, Gutachter: Prof. Dr. Bernhard Preim, Prof. Dr. Klaus Tönnies, Prädikat: sehr gut
10/2001
–04/2008
Ingenieurstudium der Informatik/Computervisualistik der Fakultät für Informatik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Gesamtprädikat: sehr gut

Zivildienst

07/2000
–05/2001
Altenpflegeoberassistent im APH Peter Zinke Magdeburg


Schulbildung

09/1992
–07/2000
Bettina-von-Arnim Gymnasium Magdeburg


09/1988
–07/1992
Grundschule Hugo-Launicke Magdeburg


Auszeichnungen

2016 Forschungspreis der Fakultät für Informatik der Universität Magdeburg
2011 Forschungspreis der Fakultät für Informatik der Universität Magdeburg
2003 Nominierung Jugendvideopreis Sachsen-Anhalt für Computeranimationsfilm

Ehrenamtlich

-2013
2009
Kontrolleur für Oberstufe bei der Mathematik-Olympiade Landesausscheid



Weitere Qualifikationen

EDV: Umfassende Computerkenntnisse in Hardware, Software und Programmierung (Windows, Unix/Linux, Java und J2EE/JEE, Spring, C++, Python, HTML/XHTML, XML/ XSL/ XSLT, PHP, AJAX, MATLAB, Maple, Flash, Simplex, GPSS, IDL, Microsoft Office, LaTeX, Cinema4D, Photoshop, Dreamweaver, Alias Studio Tools, u.v.m.)
Fremdsprachen: fließend Englisch, Schulkenntnisse Französisch
Führerschein: B, M, L
Gewerbeschein: Seit 05/2001 für Promotion, Programmierung & Animation

Interessen

Musik: Gitarre, Klavier
Wissenschaft: Visual Analytics, Informationsvisualiserung, Grafik, Softwareentwicklung, Mathematik
Sport: Fussball, Handball, Schwimmen, Squash

Eigene Templates sind besser - REDAXO